Verkauf nur an gewerbliche Kunden. Alle angegebenen Preise sind zzgl. gesetzlicher MwSt.

RFID Key Fob

Ansicht als Raster Liste

20 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Keyfob Edge TK4100 schwarz/silber
    Identbase
    Keyfob Edge TK4100 schwarz/silber

    Preis auf Anfrage

  2. RFID Schlüsselanhänger ab 100 Stück
    DVM
    RFID Schlüsselanhänger ab 100 Stück
    Ab 97,50 €
    210,00 €
    zzgl. MwSt.
  3. RFID Keyfob LOXXs Mifare Classic 1K
    Identbase
    RFID Keyfob LOXXs Mifare Classic 1K

    Preis auf Anfrage

Ansicht als Raster Liste

20 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Was ist ein RFID Key Fob?

Aufgrund unterschiedlichster Einsatzmöglichkeiten ist die RFID-Technik in vielen Einrichtungen wie z.B. Fitnessstudios und Schwimmbädern unersetzlich geworden. Der RFID Key Fob hat zahlreiche Funktionen. Bezahlung, schnelle Datenerfassung, aber vor allem für die Zugangskontrolle werden die Anhänger genutzt.

RFID Key Fobs im Fitnessstudio

In den meisten Fitnessstudios wird der Zugang schon durch RFID kontrolliert. Dabei erweisen sich vor allem die Key Fobs als eine praktische und preiswerte Variante. Anders als beispielsweise das RFID Armband wird der Key Fob als Schlüsselanhänger getragen. Der Key Fob, kann beliebig oft wiederverwendet werden, ist aufgrund der Bruchfestigkeit langlebig und weist trotz häufiger Verwendung kaum Gebrauchsspuren auf. Er ist klein und stört somit nicht am Schlüsselbund. Zudem kann man aus verschiedenen Farben die gewünschte wählen. Auch eine Personalisierung durch das Abdrucken des gewünschten Logos ist möglich und macht die Schlüsselanhänger gleichzeitig noch zum Werbeträger.

RFID-System als Zugangskontrolle

Das RFID-System wird als Regelung der Zugangsberechtigung eingesetzt, es soll den Zutritt zum Gebäude oder einzelnen Räumen überwachen bzw. kontrollieren. Trotzdem sollen sich Mitarbeiter und Besucher möglichst ungehindert im Gebäude bewegen können und nicht durch aufwendige Kontrollmaßnahmen eingeschränkt werden. RFID eignet sich deswegen bestens als modernes Mittel der Zugangskontrolle. Die Technik macht es möglich, eine mit einem RFID Schlüsselanhänger ausgestattete Person ohne direkten Kontakt zu identifizieren und zum Zugang zu berechtigen.

Wie funktioniert die RFID Technik ?

RFID steht für Radio Frequency Identification. Jeder Gegenstand, der mit einem RFID-Transponder ausgestattet ist, kann kontaktlos und eindeutig identifiziert werden. Es gibt verschiedene Transponder in verschiedenen Formen, z.B. Schlüsselanhänger oder auch im Armband verbaut, welche Besuchern und Mitarbeitern ausgegeben werden können. In diesem Transponder befindet sich der Transponderchip mit eindeutiger Nummer und die Transponderantenne. Das RFID-Lesegerät liest die hinterlegten Informationen aus und vergleicht die Transpondernummer mit einer dort hinterlegten Berechtigungsliste. Besteht eine Zugangsberechtigung, gibt die RFID-Zutrittskontrolle für eine individuell einstellbare Zeit den elektrischen Türöffner frei.

Was unterscheidet RFID Key Fob von RFID Karte oder Armband?

Im Grundsatz können RFID Armbänder, Karten und Key Fobs dasselbe. Der Unterschied ist zunächst nur die Art, wie sie getragen werden können. Während das Armband am Handgelenk wie eine Uhr getragen wird, wird die RFID Karte eher im Geldbeutel und der Key Fob als Schlüsselanhänger mitgeführt. Ein weiterer Unterschied ist der Preis. Die Armbänder sind meist aus Silikon und deutlich teurer, dafür ist der Tragekomfort sehr hoch und die Nutzung sehr einfach. Plastikkarten und Key Fobs sind eine preiswertere Option und bieten technisch dieselben Möglichkeiten.

RFID Key Fob kaufen bei fitnessmarkt

Unsere ausgewählten RFID Key Fobs sind bruchfest, stabil und eignen sich perfekt für die Nutzung als Zugangskontrolle in Fitnessstudios. Sie können individuell mit Logo bedruckt werden und bestehen aus hochwertigem Polykarbonat. Die Schlüsselanhänger sind preiswert und in verschiedenen Farben erhältlich.

Fragen? Rufen Sie uns an!
+49 911 521919-131

Wir sind persönlich für Sie da!

Fitnessmarkt Shop Team