Indoor Bike

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-16 von 17

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. NB Pedalhaken
    NOHRD
    NB Pedalhaken
    24,37 €
    zzgl. MwSt.
  2. Flasche
    NOHRD
    Flasche
    8,36 €
    zzgl. MwSt.
  3. NB Rückenlehne
    NOHRD
    NB Rückenlehne
    158,82 €
    zzgl. MwSt.
  4. NB Laptop-Auflage
    NOHRD
    NB Laptop-Auflage
    Ab 142,02 €
    zzgl. MwSt.
  5. Magnetic Air Bike MG 3
    Xebex
    Magnetic Air Bike MG 3
    965,55 €
    zzgl. MwSt.
  6. Klick-Pedale
    NOHRD
    Klick-Pedale
    33,57 €
    zzgl. MwSt.
  7. XS Sattelstütze
    NOHRD
    XS Sattelstütze
    142,02 €
    zzgl. MwSt.
  8. XL Sattelstütze
    NOHRD
    XL Sattelstütze
    83,19 €
    zzgl. MwSt.
  9. Bike Pro mit Monitor
    NOHRD
    Bike Pro mit Monitor
    Ab 2.516,81 €
    zzgl. MwSt.
  10. NB Flaschenhalter
    NOHRD
    NB Flaschenhalter
    8,36 €
    zzgl. MwSt.
  11. Air Bike AB 1
    Xebex
    Air Bike AB 1
    923,53 €
    zzgl. MwSt.
  12. Bike
    NOHRD
    Bike
    Ab 2.096,64 €
    zzgl. MwSt.
  13. NB Leder Sitz Brooks
    NOHRD
    NB Leder Sitz Brooks
    71,43 €
    zzgl. MwSt.
  14. Komfort-Sattel
    NOHRD
    Komfort-Sattel
    32,77 €
    zzgl. MwSt.
  15. Wind Cover für Air Bike
    Xebex
    Wind Cover für Air Bike
    12,61 €
    zzgl. MwSt.
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-16 von 17

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

In den 1970er Jahren wurden die ersten Indoor Bikes von Radsportlern entwickelt. Die praktischen Indoor-Rennräder erlaubten ein kontinuierliches, wind- und wetterunabhängiges Training zu jeder Tages- oder Nachtzeit. Indoor-Bikes helfen bei der Verbesserung der allgemeinen Fitness, unterstützen das Abnehmen und helfen die eigene Leistung zu steigern. Wie alle Cardiogeräte sind sie außerdem perfekt geeignet, um das Herz-Kreislauf-System zu stärken.

Im Fitnessstudio sind die schnittigen High-Tech Geräte ebenfalls beliebt: Im Gruppenkurs bei lauter Musik macht das schweißtreibende Training verdammt viel Spaß, gegenseitig treibt man sich zu Höchstleistungen an, die Motivation wird richtig gepusht. Aber auch für das ruhige Einzeltraining eignen sich Indoor-Bikes ausgezeichnet.

Wichtige Merkmale von Indoor Bikes

Die wahrscheinlich wichtigste Kenngröße von jedem Indoor Bike ist die Schwungmasse. Ein möglichst hohes Gewicht sorgt für einen angenehmen Rundlauf. Eine Schwungmasse ab 18 kg aufwärts ist empfehlenswert für ein angenehmes, komfortables Training.

Das Bremssystem bestimmt den Trainingswiderstand des Indoor Bikes. Günstige Systeme arbeiten mit einer Filzbremse - eine mit Filz beklebte Metallplatte wird gegen das Schwungrad gepresst, das Bike wird also gebremst. Der Anpressdruck der Bremse kann normalerweise stufenlos mittels eines Drehregelers angepasst werden um so den idealen Widerstand für jedes Fitness-Level zu erzeugen.
Hochwertiger und schonender für das Gerät ist eine Magnetbremse. Das Schwungrad wird hier durch einen starken Magneten gebremst, auch dieses System ist stufenlos regelbar. Da bei der Magnetbremse kein physischer Kontakt zum Schwungrad besteht läuft das System reibungsfrei, geräuschlos und extrem wartungsarm.

Für die Kraftübertragung von den Pedalen auf das Schwungrad ist der Antrieb verantwortlich. Während ältere Modelle noch mittels einer Metallkette angetrieben wurden sind moderne Indoor Bikes mit Antriebsriemen aus Kunststoffen oder Kevlar ausgestattet. So ist ein sehr geräuscharmer Betrieb möglich.

Weitere wichtige Merkmale von Indoor Bikes sind vergleichbar mit normalen Fahrrädern. Ein sportlicher, aber nicht unbequemer Sattel unterstützt das dynamische Ausdauertraining, der Lenker sollte für größere Trainingsvielfalt verstellbar sein. Verschiedene Nutzer haben natürlich unterschiedliche Ansprüche an die Handhaltung - ein verstellbarer Lenker sorgt also auch für mehr Trainingskomfort. Stabilität und Griffigkeit sind weitere Merkmale, die ein guter Lenker aufweisen sollte.

Hochwertige Indoor Bikes sind mit Schnellspannverschlüssen ausgestattet - so können Sattel wie Lenker in der horizontalen und der vertikalen Position schnell, problemlos und stufenlos verstellt werden.

Die meisten Indoor Bikes sind mit Körbchenpedalen ausgestattet. So finden die Füße einen festen, sicheren Stand. Indoor Bikes verfügen sehr selten über einen Freilauf, die Achse ist starr mit dem Pedalarm verbunden. Tritt der Nutzer rückwärts, bewegt sich also auch das Schwungrad rückwärts. Ein abrutschsicherer Stand in den Pedalen ist daher ein echtes Must-Have.

Moderne Technik und digitale Vernetzung erlauben es, den Trainingsfortschritt und die Trainingserfolge einfach aufzuzeichnen und zu speichern, viele Indoor Bikes verfügen über tolle, motivierende Trainingsprogramme und sind einfach mit Smart-Devices zu koppeln. Mit dem Lieblingsfilm macht das Einzeltraining eben auch einfach Spaß!

Bei myfitness.shop hochwertige Indoor-Bikes der neuesten Generation für Spinning, Einzeltraining oder Gruppentraining von Top-Marken zum besten Preis finden!

 

Fragen? Rufen Sie uns an!
+49 911 521919-131

Wir sind persönlich für Sie da!

Fitnessmarkt Shop Team